Beratungsangebot des Bezirks Oberbayern

Aktualisiert: 7. Aug.

Der Bezirk Oberbayern bietet künftig allen Bürgerinnen und Bürgern eine wohnortnahe Beratung in den Landkreisen und kreisfreien Städten an. An einem wöchentlichen Sprechtag vor Ort informiert eine Beraterin bzw. ein Berater zu den Sozial-, Rehabilitations- und Teilhabeleistungen in der Zuständigkeit des Bezirks Oberbayern.

Im Landkreis Ebersberg wird ab sofort Christine Deyle jeden Donnerstag Beratung und Unterstützung anbieten: Es gibt eine offene Sprechzeit von 10 bis 12 Uhr. Am Nachmittag ist Zeit für Beratungstermine nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 089/2198-21050 oder per E-Mail an beratung-ebe@bezirk-oberbayern.de. Weitere Informationen sowie die konkreten Inhalte des Beratungsangebotes können Sie dem beiliegenden Flyer entnehmen.

Sprechtag im Landkreis Ebersberg (Flyer)
.
Download • 536KB

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Als das Ebersberger Ehepaar Heidrun und Gerd Kohnert im Januar 1982 die „Aktion zur Hilfe für krebskranke Kinder“ gründeten, wollten sie vor allem eines: Veränderung! Ihnen war bewusst geworden, dass