top of page

Benefizkonzert der Extraklasse

Am Sonntag, den 19.03.2023 fand aus aktuellem Anlass ein Benefizkonzert für einen an Krebs erkrankten Jungen in der Evangelischen Kirche in Grafing statt.

Fünf Musikerinnen im Alter zwischen 8 und 14 Jahren, allesamt 1. Preisträgerinnen bei Jugend musiziert 2023, spielten aufgrund von technischen Problemen ohne Beleuchtung nahezu im Dunkeln. Ausschließlich die Kerzen auf dem Altar halfen den Mädchen, aber sie meisterten ihr gut 20-minütiges Repertoire bravourös und spielten es dann „einfach“ auswendig.

In besonderer Stimmung waren das Duo Pauline Bastian und Amelie Sieben (beide 14 Jahre alt) mit einem abwechslungsreichen Programm von alter Musik mit verschiedenen Flöten über Vogelgesang bis zur Moderne (Geisterschloss Graham Waterhouse 1932) zu hören.

Es folgte Klaviermusik (Beethoven Bela Bartok u.a.) durch Amelie und ihre Schwester Marie Sieben (8 Jahre) sowie Harfe durch Josephine Schackow (9 Jahre) und Maria Pogosksi (14 Jahre) von klassisch bis rockig, sehr nuancenreich.

So konnten die fleißigen Mädchen an diesem Abend stolze 300 € sammeln, welche sie nun an den Kreisjugendring und die Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V. weiterreichen möchten.

Marie, die diesjährige Kulturpreisträgerin möchte von ihrem gewonnenen Geld sogar noch einmal extra spenden. Außerdem buk sie extra für alle Spenderinnen und Spender leckere Zitronenherzen, welche anschließend unter den Gästen in der Kirche verteilt wurden.

Sie hat eine besondere Verbindung zu Lukas, der gerade eine Krebstherapie auf der Station Intern 3 durchmacht. Kurz vor dem Abitur riss ihn die Krankheit jäh aus seinem gewohnten Leben und die ganze Familie leidet sehr. Der Alltag ist in einer solchen Situation kaum zu bewältigen. „Sie empfinden es als besonders gut, dass Eltern bei ihren Kindern übernachten können und alle Hilfen direkt ankommen“, so die Mutter einer der Musikerinnen.

Wir wünschen Lukas und seiner Familie auf diesem schweren Weg viel Kraft und alles erdenklich Gute!!!

Unser ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle Amelie, Josephine, Maria, Marie und Pauline!!!

Es freut uns immer am allermeisten, wenn sich gerade Kinder und Jugendliche für „unsere Kinder auf der Station“ starkmachen und engagieren. Vielen lieben herzlichen Dank für euren tollen Einsatz!!!


Und natürlich noch ein großes Dankeschön an ALLE, die diese Aktion ermöglicht und unterstützt haben. Ein herzliches Vergelt´s Gott vom gesamten Team der Kinderkrebshilfe Ebersberg!

Das Duo Amelie Sieben und Pauline Bastian > Die Harfenistin Josephine Schackow (9 Jahre)

> Benefizkonzert aus der mit Kerzen erhellten Kirche

<Quelle: Fotos privat>


コメント


bottom of page