Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V. unterstützt Projekt "Mutperlen"​

„Vor einigen Jahren hat die Deutsche Kinderkrebsstiftung in Deutschland das Mutperlen-Projekt gestartet, an dem sich mittlerweile viele Kliniken beteiligen. Für jeden Eingriff, jede Behandlungsprozedur bekommen die Kinder eine spezielle Perle, die diesen bestimmten Eingriff oder diese bestimmte Untersuchung symbolisiert. Die Perlen können sie auf einem langen Band aufziehen. Anhand der bereits gesammelten Perlen wird den Kindern der bisherige Krankheitsverlauf verdeutlicht und sie können sehen, welche Therapiestationen sie bereits geschafft haben.

Am Ende der Therapie hat das Kind seine individuelle, ganz besondere Kette, die einem kleinen Tagebuch gleicht und die Geschichte in dieser besonders schweren Lebensphase erzählt.“ - so die Beschreibung auf der Seite der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Das Projekt läuft mittlerweile an vielen deutschen Kliniken und es gibt sehr gute Erfahrungen damit. Deswegen wollen auch wir unseren kleinen Patienten Mutperlen anbieten und beteiligen uns finanziell.



© 2020 Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V.