© 2020 Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V.

Ein riesiger Verlust für alle, die sie kannten

Am Ostersonntag, den 21. April verlor die Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V. ihre langjährige 1. Vorsitzende Helga Bogensperger. Fünf Tage vor ihrem 59. Geburtstag starb sie im Kreis ihrer Liebsten. Helga Bogensperger kämpfte gegen den Krebs mit all ihrer Kraft bis zuletzt für Andere und sich selbst.


Liebe Helga,


seit 1992 engagiertest du dich unermüdlich und mit ganzem Herzen für unseren Verein. Im Jahre 2001 übernahmst du den Vorsitz von Heidrun und Gerd Kohnert, der Gründerfamilie der Kinderkrebshilfe. Du warst immer motiviert, stets das Wesentliche im Blick. Selbstlos schafftest du es, alle Parteien zusammenzubringen und immer das Wohl der Kleinen auf der Station Intern 3 in der Dr. von Hauner´schen Kinderklinik in München im Auge zu behalten. Gerade in der Vorweihnachtszeit nahmst du einen Termin nach dem anderen wahr. Auch als du selbst schon erkrankt warst. Wenn es darauf ankam, hast du für deine und unsere Sache gekämpft. Mit deiner positiven Energie und sehr viel Feingefühl lenktest du die Geschicke unseres Vereins. In all den Jahren unterliefen dir so gut wie keine Fehler und falls dann doch mal etwas daneben ging, hörte man dich sagen: „Ich stehe dafür gerade“ oder „Ich übernehme die Verantwortung“.


Für die meisten von uns Mitgliedern und Förderern der Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V. stelltest du aber sehr viel mehr als „nur“ die Vereinsführung dar. Stets warst du eine gute Ratgeberin und Ansprechpartnerin in allen Bereichen. Du wurdest zur engen Vertrauten oder gar lieben Freundin. Man konnte sich immer voll und ganz auf dich verlassen. Deine Diskretion, aber vor allem auch deine Art die Menschen für die gute Sache zu begeistern und zu motivieren zeichneten dich aus. Mit deinem Mut und deiner Zuversicht vermochtest du bis zuletzt Alle zu inspirieren. Unsere Gedanken und Herzen sind in dieser schweren Zeit bei deinem Ehemann Hans und deinen Söhnen Alexander und Dominik. Wir wünschen ihnen und der restlichen Familie jetzt ganz viel Kraft.

Alle, die das große Glück hatten, dich kennengelernt zu haben, werden dich schmerzlich vermissen. Der Schock über deinen Tod sitzt tief. Wir können uns nur den Worten deiner Liebsten anschließen: „Ohne dich ist nichts mehr so wie es war, doch du lebst weiter in unseren Herzen.“ Wir werden dich dankbar in lebendiger Erinnerung behalten und den Verein in deinem Sinne weiterführen.

Liebe Helga: „DANKE für ALLES was du in den letzten Jahren für die Kinderkrebshilfe Ebersberg e.V. getan und geleistet hast. Wir werden dich NIEMALS vergessen!“